S E A S O N Herbst Winter 2017 Die neue Sinnlichkeit der Dinge Das I nternet verbindet nicht nur M enschen sondern auch Dinge Bekanntestes Beispiel ist der Kühlschrank der uns gehorsam via Smartphone App meldet wenn die Butter alle oder die Milch verdorben ist Doch das I nternet der Dinge ist sinnlicher als uns oftmals bewusst ist So sinnlich dass ein BH erkennen kann ob wahre L iebe im Spiel ist Noch nichts vom japanischen T rue L ove T ester gehört Der mit glit zernden Steinchen verzierte BH lässt sich nur öffnen wenn am Ort des Geschehens ausreichend Dopa min ausgeschüttet wurde Ein G lückshormon das der BH der japanischen Dessous M arke R avijour mithilfe eines Sensors misst Spielerisch und verblüffend zugleich demonstrierte auch Hussein C halayan die Sinnlichkeit der Dinge bei der P räsentation seiner Frühjahrskollektion auf der diesjährigen P aris Fashion Week Der aus Zypern stam mende L ondoner M odedesigner machte die N ervosität seiner M odels an einer Wand neben dem L aufsteg für alle Zuschauer sichtbar Dafür staffierte er sie mit Gürteln aus die den Herzschlag und die Atemfrequenz berechneten und mit Sonnenbrillen an denen Elektroden die Gehirnaktivität registrierten Die P arallelen sind unübersehbar Es sind Sensoren die M enschen und Dinge etwas wahrnehmen lassen Sentire ist L ateinisch und bedeu tet fühlen oder empfinden Und so nimmt das Fitness Armband unsere Schritte und P ulsschläge wahr der R auch melder R auch und das Armaturenbrett merkt wenn wir unkonzentriert und müde am Steuer sitzen Doch das I nternet der Dinge ist nicht nur sinnlicher son dern auch größer als gedacht Schon heute sind mehr Gegenstände als M enschen mit dem I nternet verbunden 2020 sollen es weltweit über 50 M illiarden sein die mitdenken mitfühlen und sich selbst organisieren Daher soll sich der Kerl der I hnen dann an den schönen BH will nicht wundern wenn Sie ihn spontan vor die T ür setzen Weil erwiesenermaßen keine wahre L iebe im Spiel ist 14

Vorschau 170901_season-magazin Seite 14
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.