18 S E A S O N Herbst Winter 2017 transmediale Leuchtturmprojekt der Gegenwartskunst Gut dass es die transmediale in Berlin gibt Als Leuchtturmprojekt der Gegenwartskultur von der Bundesregierung anerkannt festigt sie unser kri tisches Verständnis der von Medientechnologien geprägten Kultur und Politik Und das bereits seit 30 Jahren live während des jährlich statt nden den mehrwöchigen transmediale festivals in Berlin Im Rahmen der transmediale resource einem am bitionierten ganzjährigen Programm mit Koope rationsprojekten und Netzwerkaktivitäten und dem Ziel kontinuierlicher Strukturen für Feedback Re exion und Forschung Und im Internet 30 Jahre Medien und Digitalkunst Das transmediale archiv umfasst Kunstwerke Pro grammhe e Kataloge Vorträge und Dokumen tationsmaterial aus 30 Jahren Festival und bildet einen Großteil der Geschichte von Medien und digitaler Kunst ab Als Nebene ekt archiviert es einen Großteil der experimentellen Medienkultur in Berlin und aller Welt Somit ist es ein weiteres riesi ges Füllhorn das die bisher größte Revolution in der Geschichte der Menschheit beleuchtet das Leben in unserer von 0 und 1 geprägten Welt Wird es Sie wundern wenn Ihnen die Seite trans mediale de wie ein undurchdringlicher Dschungel erscheint Nein Aber zum Glück auch nur auf den ersten Blick transmediale 2018 Die transmediale ist mehr als ein Festival das neue Verbindungen zwi schen Kunst Kultur und echnologie he rausstellt Es ist ein ganzjähriges Projekt erlebbar in Berlin und auf transmediale de Erscheint Ihnen die digitale Welt manchmal auch wie ein undurchdringlicher Dschungel Sie schüttet ein Füllhorn von Möglichkeiten über uns aus die den in der Mitte seines Lebens stehenden Digital Non Native schnell überfordern Prozesse die wir als junge Menschen analog erlernten sind heute ins Digitale transformiert Und das in allen gesellschaftlichen Berei chen von der Kommunikation über den Konsum bis hin zu Kunst und Politik um nur Beispiele zu nennen Wie da den Überblick behalten Noch interessanter ist die Frage was die schöne neue digitale Welt mit uns macht 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 Ist das Digitalkunst oder kann das weg T 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 0 1 1 0 1 0 1 0 1 0 1

Vorschau 170901_season-magazin Seite 18
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.