Standort mit Tradition Als die Verkaufsräumlichkeiten in der Wilhelmstraße im Jahr 1953 umfassend umgebaut wurden brachte das nicht nur geschä liche Veränderungen mit sich Die Renovierungsarbeiten leitete der Architekt Willi Voss den meine Mutter im weiteren Verlauf näher kennen und lieben lernen sollte erzählt Peter Voss 1955 heirateten die beiden schließlich und meine Mutter übernahm 1968 als Doris Voss die Firmenleitung Von ihrem Vater hatte sie die Begeisterung für Diamanten Perlen und Farbedel steine geerbt weshalb sie nun begann auch verstärkt auf Schmuckmarken zu setzen Peter Voss und seine Frau Sibylle traten in den 1980er Jahren in die Firma ein nach dem Peter Voss seine Ausbildung als Kaufmann Gemmo loge und Diamantengutachter abgeschlossen hatte Eine neue Ära begann Gleich zu Beginn mussten Peter und Sibylle Voss entschei den ob sie auf Trendmarken oder Hochwertigkeit setzen Da die Entscheidung zugunsten der zweiten Option aus el legen sie bereits bei der Renovierung 1982 großen Wert auf Qualität Im Laufe der folgenden Jahre konnten sie ihr Sortiment um zahlreiche Top Marken erweitern wobei sie schon in den 50er Jahren einer der ersten Rolex Konzessi onäre Deutschlands waren Neben Rolex vertritt Juwelier Depperich bis heute Herren und Damenuhren weltweit führender Marken wie Breitling Chopard Wellendorf NOMOS Glashütte oder TAG Heuer sechs erfahrene Uhrmacher und Meister setzen sie in der zerti zierten Uhrenwerkstatt auch wieder instand Eine Leistung wel che Kunden ebenso schätzen wie die Schmuckanfertigung nach Maß Denn Herzstück des Traditionsgeschä s ist das hauseigene Meisteratelier Hier werden nicht nur individu elle Träume wahrgemacht sondern auch die hauseigenen Schmucklinien mit dem kennzeichnenden Depperich D kreiert darunter eine Solitärkollektion und die Perlen linie Pearls of Life Und natürlich übernehmen die er fahrenen Goldschmiede auch die P ege Reinigung und Reparatur der Preziosen Freude am Persönlichen Die größten und wichtigsten Veränderungen geschahen 2006 Im Zuge einer umfassenden Modernisierung wurde das Erdgeschoss des Nachbarhauses in das Geschä inte griert Die bis dahin größte Investition in der Firmenge schichte Auch wurde die Firmenphilosophie Freude am Persönlichen zum o ziellen Firmencredo erhoben und in das Logo integriert Heute zählt Juwelier Depperich zu den renommiertesten Juwelieren Deutschlands und genießt auch über die Landesgrenzen hinaus einen erst klassigen Ruf Beste Voraussetzungen also für weitere Jahre erfolgreich gelebter Juweliertradition 31 Tangente eine Uhr zwischen Tradition und Moderne Anlässlich des 120 jährigen Jubiläums wurde für Juwelier Depperich eine ganz besondere Variante aufgelegt Mit einem Zifferblatt in dem Farbton Greige Erhältlich ist diese auf 120 Stück limitierte Tangente in zwei Größen einmal mit einem Durchmesser von 32 8 und einmal mit 37 5 Millimetern In den beiden Jubiläumsuhren arbeitet das Manufakturkaliber Alpha der hochgelobte NOMOS Handauf zugsklassiker und mit einer Gravur auf dem Gehäuseboden 
 120 Jahre Juwelier Depperich

Vorschau 170901_season-magazin Seite 31
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.