Zurück

Hosen-Trends so vielseitig wie nie

Von auffälligen Statementhosen über Cargos bis zur stylischen Saumjeans - Wir haben uns auf Trend Suche begeben und für Sie die stärksten Hosen-Trends für diese Saison gesammelt.



STATEMENTSTREIFEN


Auffällige Farben und Statementstreifen sind zwei der Trends, die 2019 in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen.

Wahre Fashionistas kombinieren die beiden Trends mit einander, egal ob auf Shirts, dem neuen Lieblingsschuh oder, wie hier, in der Girlfriend-Jeans.
Die Längsstreifen in Multicolor fallen nicht nur auf, sie strecken unser Bein auch optisch, zaubern eine schlankere Silhouette und sind damit richtige Power-Stripes!




Nicht versäumen

Der Trend zur knöchellangen Jeans wurde bereits letztes Jahr eingeleitet und hat auch diese Saison noch kein Ende!

Die Jeans im Girlfriend-Style sieht zu jedem Schuh gut aus, egal ob sportlich mit Sneakern oder casual mit Kitten Heels. Der Saum wird hier außerdem besonders betont und beispielsweise ausgefranst oder hochgekrempelt getragen.

Blusentop I 0039 ITALY I OG, RT, TÜ, SI
Jeans I CAMBIO

Streetstyle: Cargo Pants

Ein lockerer Schnitt, seitlich aufgenähte Taschen und sichtbare Nähte, die Cargohose ist die perfekte Alternative zur Jeans.
Früher als Ersatz für Baggys genutzt waren Cargos in den 90ern weit geschnitten, während die heutigen Modelle insgesamt etwas enger geschnitten sind.

Lockeres Haarstyling, ein lässiges Hemd und coole Sneaker dazu - fertig ist der bequeme Look für den Alltag!


JEANS LOVE

Ein Klassiker, der nie aus der Mode kommen wird: Denim! Ob Darkblue oder verwaschenes Hellblau, Slim Fit oder Skinny - die Jeans passt einfach immer und hat sicherlich immer einen Platz in unserem Kleiderschrank. Unsere Lieblingsmodelle finden Sie in unserem aktuellen Hosenprospekt!

Unsere sozialen Netzwerke - Ihre Inspiration!

Aktuelle Einblicke in die Markenwelt, Outfitideen und die neusten Modetrends

Sie verlassen unsere Webseite,
da sie eine externe URL aufgerufen haben:
https://mode-zinser.de
Sie werden in 5 Sekunden weitergeleitet
Abbrechen